soon, soon!

Hamburg_home

The days are getting brighter and so are my plans for this year (more on this later that week). January was packed with meetings and shootings and I slowly start getting back into my training routine. That’s what my last week looked like:

last week’s workouts

Monday: 7 km running
Tuesday: 30 minutes strength training
Thursday: 60 minutes dancing class
Saturday: Running around Hamburg ;)
Sunday: 30 minutes strength training

hamburg_back_home

Looking forward to run in those fields again soon. It just has to get a little bit more brighter in the mornings and evenings… soon!

Comments(3)

  • Din
    31. Januar 2013, 05:53  Antworten

    Weiß auch nicht wieso, aber gerade in diesem Winter kommt es mir besonders dunkel vor. Liegt vermutlich daran, dass ich fast nur ganz früh am Morgen Zeit habe, zu trainieren. Aber es geht merklich aufwärts, zum Glück.

    Dann viel Spaß auch weiterhin beim Laufen.

    • crriena
      31. Januar 2013, 08:14

      Ja, wirklich zum Glück! Ich bin diesen Winter nur Abends zum trainieren gekommen. War wahrscheinlich genauso dunkel wie morgens ;)
      Dankeschön! Im nächsten Monat soll es wieder mehr werden- ich freue mich schon drauf!

  • Din
    31. Januar 2013, 05:53  Antworten

    Weiß auch nicht wieso, aber gerade in diesem Winter kommt es mir besonders dunkel vor. Liegt vermutlich daran, dass ich fast nur ganz früh am Morgen Zeit habe, zu trainieren. Aber es geht merklich aufwärts, zum Glück.

    Dann viel Spaß auch weiterhin beim Laufen.

Leave a Comment