What’s in my backpack? Die zwei Wochen Packliste

Mal wieder Van-los (frag besser nicht…), mutiere ich hier auf meinem Road Trip zu einem handfesten Backpacker. Naja, so halb zumindest. Auf jeden Fall bin ich mittlerweile mal wieder zwei Wochen ohne Van unterwegs und im kleinen Örtchen Huanchacho an der peruanischen Küste gestrandet.

Da ich natürlich nicht den kompletten Inhalt meines Vans in meinen Rucksack packen kann, habe ich nur das Nötigste mitgenommen, was man so für Sonne, Strand und Surfen braucht. Und wenn Du meinen Blog schon länger verfolgt, weißt Du: das muss gar nicht so viel sein!

Hauptakteur dabei ist wie immer mein heißgeliebter Handgepäcksrucksack, der hiermit offiziell ein weiteres Mal seinen Rang als die beste Investition der letzten zwei Jahre verteidigt (auf den Van bin ich gerade sauer, sonst würde er hier stehen).

Lange Rede, kurzer Sinn: Dieses Video ist geeignet für alle, die spontan zwei bis drei Wochen in die Sonne fahren, um dem deutschen Herbstblues zu entkommen und keine Lust haben ein großes Gepäckstück mitzunehmen bzw. dafür draufzuzahlen (Billigflieger, ahoi!).

Vorhang auf für meine
Handgepäcks-Packliste für Kurzurlaube:

Pssst! Hast Du schon meinen Youtube Kanal abonniert?

Erwähnte Produkte im Video

Mein Handgepäcks-Rucksack – Osprey Farpoint 40
Beste Sonnencreme für Sportler – Piz Buin Sun Fluid LSF 30
Meine Fitnessbänder – Letsbands

Weiterführende Videoempfehlung

Mit Handgepäck 6 Wochen durch Südostasien

Wie schaut’s aus?

Bist Du eher der „alles muss mit“ Typ oder bist Du so wie ich lieber leichter (und rückenweh-weniger) unterwegs?

Schreib’s mir in die Kommentare – ich bin sehr gespannt !

Comments(2)

  • 16. Oktober 2015, 15:01  Antworten

    Da sind ein paar wirklich hilfreiche Sachen bei :)

    • Carina
      11. Februar 2016, 17:43

      Mir helfen sie auf jeden Fall sehr weiter :) Danke für Deinen Kommentar!

Was ist Deine Meinung?