Wie ist es nach zwei Jahren Reisen nach Hause zu kommen?

Ab wann ist man wieder richtig angekommen von einer langen Reise? Wie lange kann dieser Prozess dauern und wo ist überhaupt Zuhause?

Ich habe mich diesen Fragen in einem Video angenommen und erzähle von meiner persönlichen Erfahrung des Ankommens, des Heimat Suchens und Findens. (Dieses Video ist in Englisch.)

Hier kannst Du gerne meinen Youtube-Kanal für alle aktuellen Videos abonnieren!

Comments(3)

  • 1. August 2017, 13:22  Antworten

    Welcome home, liebe Carina! 😊

    • Carina
      2. August 2017, 20:39

      Ich danke Dir!! So schön endlich in Hamburg angekommen zu sein :)

  • 20. August 2017, 15:55  Antworten

    Hallo Carina,

    als ich vor zwei Jahren von meinen Auslandssemestern zurückkam, fiel mir das Ankommen auch ziemlich schwer, zumal ich seitdem auch weiterhin oft meinen Aufenthaltsort ändere und unterwegs bin. Und auch heute noch brauche ich immer etwas Zeit, mich wieder an Deutschland zu gewöhnen. Das fällt mir in anderen Ländern teils sogar einfacher.

    Meines Erachtens liegt das stark an den Erfahrungen und der damit verbunden Horizonterweiterung im Ausland, die dann auf die bereits bekannten Ansichten in der Heimat treffen. Oft hat man sich nun mal nicht in die gleiche Richtung und auf der gleichen Wellenlänge weiterentwickelt. Das gehört zum Prozess aber dazu, weshalb ich versuche, dem auch stets den nötigen (Zeit-)Raum zu geben.

    Über meine Rückkehrerfahrung vor zwei Jahren habe ich auch auf meinem Blog geschrieben. [1]

    Lieber Gruß aus Israel und ahoi nach Hamburg,
    Philipp

    [1] https://woistphilipp.de/ich-moechte-etwas-loswerden/

Was ist Deine Meinung?

LIKE und bleib immer auf dem Laufenden!schliessen
oeffnen