Videofavoriten | Ich wünschte ich wäre ein Astronaut

video-favs

Wenn Du einen Anruf bekommen würdest und man Dir anbieten würde als Astronaut ins Weltall reisen zu können – wärst Du dabei?

Meine Antwort stand ja schon fest bevor mir das erste Video meiner November Videofavoriten durch die Timeline gehuscht ist. Jedoch hat dieses Video meine Meinung noch mal kräftig bestätigt!

Wie klein man sich auf einmal vorkommen kann zeigt nicht nur die Foto-Film-Kollage aus dem Weltall, sondern auch das darauf folgende Video aus der Kategorie RUN. Die Naturgewalten umarmen ist das Motto, hervorragend in Szene gesetzt von exzellenten Adidas Athleten.

Bereit für großes Kino?

Dann bitte einmal hier entlang und nicht vergessen den Vollbild-Modus einzuschalten! 

TRAVEL 

Mein Tipp bevor Du dieses Video anschaust: Schalte den Ton aus (der nervt nämlich) und mach More than a feeling von Boston an. Das passt meiner Meinung nach perfekt.

Und dann… lass Dich fallen. 

Die hier zusammengestellten Aufnahmen sind Original-Material von ISS Expeditionen der Jahre 2011-14. Stell Dir vor Du schwebst 350km über der Erdoberfläche und kannst die Erde locker mal in 1,5 Stunden umrunden (bei einer Geschwindigkeit von 28.000km/h).

Klingt wahnsinnig und doch ist es wahnsinnig real.

Und auf einmal wirst Du Dir wieder über das große Ganze bewusst. Und, dass es um mehr geht als um Dich.

 

RUN

… wo wir hier direkt anknüpfen. Um was geht es dann?

Es geht um ein Gefühl für Deine Umwelt, für die Natur. Und wie Du Dich in sie einfügst. Es geht um Intuition, Erfahrung und Durchhaltevermögen. Um den Glauben an sich selbst und den Mut über sich selbst herauszuragen.

Dieser kurze Clip macht auf jeden Fall Lust den Winter sportlich durchzurocken! Bist Du dabei?

PLAY

Zum ersten Mal habe ich Vimeos On Demand Service genutzt, da dieser Trailer einfach mehr als vielversprechend war! Und ich wurde nicht enttäuscht!

Ein Film, in dem Du Dich erschreckend oft wieder finden wirst, der Dich schütteln und treffen wird, aber gleichzeitig Hoffnungen birgt:

„There’s something better out there!“

Davon bin ich überzeugt! Du auch?

 ______________________

Welche Videos haben Dich diesen Monat berührt?

Teile sie mit uns!

Comments(1)

Leave a Comment