Meine Reise-Gesundheits-Helferlein | Reisegutschein zu gewinnen!

| Anzeige – In Zusammenarbeit mit Medicom |

Seit ein paar Wochen laufen die Vorbereitungen für meine nächste Reise auf Hochtouren. Es wird keine normale Reise – es wird eine echte Auszeit von allem und ich werde eine Veranstaltung besuchen, um die ich schon seit einigen Jahren immer wieder herumtänzel…

Bisher habe ich mich vermutlich einfach noch nie getraut in die Vollen zu gehen und mich wirklich um ein Ticket in der zweiten, dritten und vierten Runde zu bemühen, doch dieses Jahr wurde mir die Entscheidung glücklicherweise abgenommen (nachdem ich nach der ersten Runde wie in den vergangenen Jahren wieder aufgegeben hatte). Plötzlich stand ein Ticket vor der Tür – als würde es rufen:  Hej Carina! Dieses Jahr ist es soweit, Du kommst nicht drumrum! 

 

MEIN GESUND UND MUNTERES SCHICKSAL

 

Also ergab ich mich meinem mehr als gut gelaunten Schicksal. Die Tickets sind gebucht, die Klamotten zurecht gelegt und alles Organisatorische soweit geregelt. Das leise Gefühl, dass etwas fehlt habe ich vor jedem großen Trip, vor allem vor jenen, die ich zum allerersten Mal in dieser Form bestreite, ganz egal, wie routiniert ich als alter Reise-Hase auch sein mag.

Etwas, was mir wohl auch dieses Mal wieder zum Verhängnis geworden wäre, ist die Good Old Reiseapotheke. Die vielen, kleinen Helferlein, die einen bei jedem kleinen und großen Ziepen aus der Bedrängnis holen und einen fix wieder fit machen – Elektrolyte sei Dank.

Das Schicksal meinte es ein zweites Mal mehr als gut mit mir, als Medicom (alles zum Gewinnspiel und einen 25 % Gutschein gibt’s weiter unten) mich anfragte, ob ich ihre Sommer- und Reise-Box testen möchte und damit der zweite Wink mit dem Zaunpfahl eintrudelte: dieses Mal passe ich wirklich gut auf mich auf!

 

ACHTSAMKEIT IM REISEALLTAG

 

Bei meinen letzten Reisen habe ich die äußeren Umstände häufig auf die leichte Schulter genommen: Essensbedingungen, sportliche Aktivitäten unter extremen Voraussetzungen und Sonneneinstrahlung. Ich dachte, ich kann das alles ganz gut ab und mein Körper macht das schon locker mit.

Mittlerweile ist mir bewusst geworden, wie viel ich meinem Körper – insbesondere in den 18 Monaten auf der Panamericana – abverlangt habe und dass diese Einstellung alles andere als ein achtsamer Umgang mit mir und meiner Gesundheit war.

Ein gesunder Reise-Lifestyle bedeutet nicht nur regelmäßig Sport zu treiben und sich gesund zu ernähren. Die Ruhe- und Entspannungsphasen sind genau so wichtig wie die Spannungsmomente, die beim Reisen so gut wie jeden Tag, jede Stunde vorherrschen. So viele neue Eindrücke auf Sinnes- wie Gefühlsebene – der Körper und auch der Verstand brauchen Zeit das zu verarbeiten.

Diese Zeit kann ganz bewusste Entschleunigung bedeuten, sei es durch Meditation, das Lesen eines Buches oder einfach mal in die Weite zu schauen. Sie kann und sollte auch bedeuten ganz bewusst auf und in den eigenen Körper zu hören – wie fühlt sich mein Körper an? Was brauche ich gerade? Wo spüre ich vielleicht einen Widerstand und was kann ich dagegen tun?

Die mir zugesendete Reise-Box beinhaltet ein Stück Ruhe für genau diese Bereiche. Die Veranstaltung, die ich besuchen werde, wird in der Wüste stattfinden, das heißt es herrschen extreme klimatische Bedingungen, ganz abgesehen von den vielen Workshops und Installationen, die meinen Kopf und meine Beine auf Trab halten werden.

 

SINNVOLLE HELFERLEIN FÜR AKTIVE REISENDE

 

Ich bin absolut kein Fan von unnötigem Pillen-Schlucken, doch eine Basis an Helferlein darf bei keiner Reise fehlen. Vor allem bei uns aktiven Reisenden, die wir durch unsere Abenteuerlust schnell einige wichtige Dinge aus unseren Körpern ausschwitzen!

Diese Produkte aus der Sommer- und Reise-Box ergänzen ab sofort nicht nur mein Gepäck für dieses besondere Event, sondern auch für meine kommenden Reisen:

  • Melatonin: hilft gegen Jetlag und bei Einschlafproblemen (zum Beispiel in Kombination mit Schlafmaske & Ohrstöpseln bei lauten Festival-Camp-Nachbarn)
  • Elektrolyte: regeln den Flüssigkeitshaushalt im Körper und geraten durch Durchfall, aber auch durch Schwitzen (z.B. bei Hitze oder viel Aktivität, in meinem Falle hoffentlich viel Tanzen :) ) aus der Balance. Die Brausetabletten helfen das Gleichgewicht wieder herzustellen.
  • Magnesium: durch ein hohes Sportpensum, Tanzen und/oder Schwitzen gehen eine Menge Mineralstoffe verloren. Die Shot-Stäbchen liefern eine Tagesdosis an Magnesium und beugen somit Mangelerscheinungen vor.

  • Wund- und Sonnenbrandsalbe: einmal aufgeratscht oder einmal zu spät eingecremt – kennen wir alle. Die Salbe hat mir bereits gute Dienste bei meinen Thaiboxing-Mini-Wunden geholfen, deswegen darf sie sich nun auch auf meinen Reisen bewähren!
  • Meerwasser Nasenspray: Gerade unter extremen Klimabedingungen ist es wichtig sich auch um unseren wichtigsten Luftfilter zu kümmern – die Nase! Das Spray unterstützt die Schleimhaut-Regeneration und hilft, dass wir wieder frei durchatmen können.
  • Aktivkohle Plus: DER Helfer bei Durchfall, vor allem in Situationen, in denen über einen längeren Zeitraum kein stilles Örtchen in der Nähe ist…
  • Sodbrennen-Blocker: ein Ziepen im Magen, das gerade ganz ungünstig kommt (immer gerne auf Busfahrten oder bei sonstigen unpassenden Gelegenheiten) findet mit diesem Blocker schnelle Linderung.

Der Blocker ist, wie die Kohletabletten, natürlich nur für den kurzzeitigen Gebrauch und eine schnelle Hilfe in brenzligen Situationen gedacht und ersetzt kein ordentliches auf den Grund gehen der Ursache!

Denn darum geht es bei Gesundheit auf Reisen, aber auch im Allgemeinen: auf den eigenen Körper zu hören, ihn lesen und verstehen lernen und seinen Bedürfnissen gerecht handeln.

PLUS: Ein First-Aid-Kit mit Wundversorgung und Pflastern darf zudem natürlich bei keinem Camping- und Festival-Abenteuer fehlen!

 

GEWINNE EINEN REISEGUTSCHEIN

 

Damit Du wie ich auch bald wieder losziehen kannst, verlost Medicom einen Reisegutschein von weg.de in Höhe von 500 Euro!

Mitmachen ist ganz einfach: Poste auf Instagram ein Reisebild von/mit Dir, Deinen Liebsten oder ganz einfach von Deiner liebsten Reiselandschaft bis zum 15.9.17, verwende dabei die Hashtags #immertopfit und #medicomwellbeing und mit ein wenig Glück gewinnst Du den 500 Euro Reisegutschein!

AGBs | Hier geht es zu den Gewinnspiel AGBs: http://btl-creative.com/gewinnspiel-agbs/

Rabattcode für Medicom | Mit folgenden Rabattcode erhältst Du zudem 25% Rabatt auf alle Produkte auf Medicom.de (ohne Mindestbestellwert): TRAVELFIT4

Über Medicom | Medicom greift auf mehr als 20 Jahre Expertise zurück und bietet hochwertige Nahrungsergänzungsmittel für alle, die eine intelligente Unterstützung für ihre gesunde Lebensweise suchen. Alle Produkte werden ohne Gentechnik und ohne Tierversuche hergestellt.

Disclaimer | Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit BTL Creative und Medicom entstanden. Alle Ansichten und Meinungen sind wie immer meine eigenen.

Comments(3)

  • 23. August 2017, 11:08  Antworten

    Hallo Carina,

    jetzt weiß ich, was es mit den Elektrolyte so auf sich hat. Ich hab mich bisher noch nie gefragt ob die bei mir auch durcheinander kommen. Wegen Hitze und Sport. Wie testet man denn das?

    Nun aber die viel wichtigere Frage:

    Wo genau gehst du denn hin? Ein Seminar in der Wüste?

    -> Digitale Nomaden treffen richtige Nomaden?

    Spaß bei Seite, bin echt gespannt wo du hin gehst. :)

    Liebe grüße aus Neuseeland.

    Daniel

  • Flo
    24. August 2017, 07:42  Antworten

    Ich tippe auf Burning Man? Würde zumindest zeitlich passen, geht ja die Tage wieder los, soweit ich weiß ;) Crazy Girl!

    Viel Spaß & liebe Grüße aus der Steiermark,
    Flo

    • Carina
      24. Oktober 2017, 22:18

      pssssssssst, ja ;)

Was ist Deine Meinung?