New York in drei Tagen – Die Routen

new york map
Was wäre ein ausgeklügelter Touristen-Stopover in New York ohne die passende Karte. Ich liebe Karten, auf denen alle wichtigen Dinge markiert sind. Am besten mit Illustrationen für die jeweiligen Gebäude und wissenswerten Fakten. Da ich für NYC so eine tolle Karte leider nicht hatte, irrte ich etwas wirr durch Manhatten. Um meine Routen nachvollziehen zu können, habe ich Euch drei interaktive Karten für die jeweiligen drei Tage zusammengestellt. 

Wenn Ihr mit der Maus über die Karte fahrt sehr Ihr die Verlinkungen, die ich Euch für die Orte, an denen ich war angelegt habe.

Rote Linie: Alles, was ich gelaufen bin

Grüne Linie: Weg, den ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegt habe

Start immer ab Hotel 91 in Chinatown !

Tag 1

Komm, das können wir auch laufen!

stippled-photo-51408052

Tag 2

Willkommen im Dschungel!

stippled-photo-51447610

Tag 3

Where do you shop?

stippled-photo-51451322

Watercolor map via Stamen Maps

In-Photo-Linking via Stipple

 

 

Comments(2)

  • Din
    18. Juli 2013, 21:24  Antworten

    Eine tolle Idee mit den Karten und wirklich schick ist es auch. Natürlich auch super informativ – klasse, so weiß ich, wo ich nachschauen werde, wenn ich mal in N.Y. bin.

    Sieht ja aus, als hättest du super viel unternommen und deinen Spaß gehabt.

    • crriena
      18. Juli 2013, 22:16

      haha, ja- die ganzen sightseeing spots habe ich auf jeden Fall abgeklappert, dafür wärst Du dann auf jeden fall super gerüstet ;)
      Spaßig wars auf jeden Fall, wobei ich das nächste Mal bei wärmeren Temperaturen vorbeischauen werde!

Was ist Deine Meinung?

LIKE und bleib immer auf dem Laufenden!schliessen
oeffnen