Was kostet Reisen in Schottland?

Du kommst in Schottland an und es dürstet Dich nach einem frischen Cider oder je nach Länge der Anreise auch nach einem anständigen Single Malt Whiskey! Was also tun? Erstmal Geld abheben.

Kreditkarten oder auch EC Karten werden von jedem Automaten akzeptiert, das ist schon mal klasse. Doch die erste Eigenheit, die Du bemerkst ist, dass jeder Geldschein anders aussieht (spätestens beim zweiten Mal Geld abheben). Also nicht nur die 10 und 20 Pfund Scheine, sondern die einzelnen 10er auch untereinander. Das liegt daran, dass jede Bank in Schottland ihr eigenes Geld drucken darf. Schottland macht also das Portemonnaie bunt!

Doch wie viele von diesen bunten Geldscheinen muss man denn eigentlich abheben, um in Schottland auszukommen?

schottland-reise-kosten-roadtrip

ANREISE & TRANSPORT

 

Um einen günstigen Flug nach GLASGOW oder EDINBURGH zu finden sollte man sich natürlich früh genug umschauen und die Angebote auf Reise-Schnäppchen-Seiten wie Urlaubspiraten beobachten.

Für einen ersten Überblick in die Recherche nutze ich immer Skyscanner und habe dort auch für den Trip nach Schottland den günstigsten Flug für Ende Juli gefunden:

STUTTGART – GLASGOW – STUTTGART : 220 Euro pro Person
(mit einem Stopover in Amsterdam) 


 

Für Mietwagen schaue ich mich seit meinem ersten, langen Road Trip 2010 erst mal auf Check24 um und vergleiche, wie bei den Flügen, mehrere Anbieter auf unterschiedlichen Portalen.

Dort habe ich einen KIA Kleinwagen (Benziner) zu folgenden Konditionen gebucht:

16 Tage für 300 Euro inkl. Vollkasko (bei Alamo)

ZU BEACHTEN: Benzin ist in Schottland günstiger als Diesel und es herrscht Linksverkehr, an den man sich aber schnell gewöhnt.
Bei ASDA war es immer am günstigsten zu tanken: 1l = 1,26 £. 

schottland-reise-kosten-essen-CIDER

TAGESBUDGET FÜR SCHOTTLAND

 

Die Tageskosten für einen Road Trip durch Schottland mit Zelt und 5 x Kosten für Campingplätze:

25 Euro / 20 £ pro Tag

Ohne Benzin: 16 Euro / 13 £ pro Tag

 

DURCHSCHNITTLICHE KOSTEN

 

Campingplatz (1 Zelt, 2 Personen): 16 £
1,5l Wasser: 1 £
1 Dose Cola / Irn Bru: 0,6 £
4 Brötchen: 1 £
100g Cheddar: 1 £
100g Schinken: 2 £
Fish & Chips (groß): 7,50 £
Tasse Tee: 2,20 £
Scone: 1 £
Sandwich: 3 £

Tipp: Abends Einkaufen! In den meisten Supermärkten gibt es die frischen Backwaren Abends vergünstigt, zum Beispiel Cookies für 0,30 £ !

schottland-reise-kosten-camping-auto
schottland-reise-kosten-essen

Wenn man viel wild campt und vor allem selbst kocht kann Schottland also gar nicht so teuer sein. Sobald man aber in die größeren Städte kommt, merkt man wie man auf einmal wieder mehr ausgibt – ein Tee hier, ein Score dort… aber das gehört ja auch dazu!

Und nun viel Spaß bei Deinem nächsten Schottland Road Trip!

___

Wenn Du wissen möchtest, was  Reisen in anderen Ländern kostet dann schau am Besten hier rein: Was kostet Reisen in … ?
Dort habe ich Dir eine Übersicht erstellt, wie viel das Reisen in unterschiedlichen Ländern kostet.

 

Comments(2)

  • Din
    5. September 2014, 14:22  Antworten

    In Schottland soll man super Surfen können. Auch so eine Sache auf meiner Wunschliste, allerdings hat es mich für einen belebenden Urlaub immer eher nach Süden gezogen… Aber in Schottland kann man ja auch so viel mehr, falls das Wetter doch mal nicht so mitspielt.

    Ein Auto ist für mich im Urlaub auch immer ein kleines Muss. Wenn ich nicht gerade mit dem Rennrad oder zu Fuß die Gegenden erkunden kann, dann sieht man so schnell und einfach sehr viel. Aber das Beste für mich, man ist ungebunden und super flexibel.

  • Clarissa F.
    18. Juli 2016, 14:53  Antworten

    Schade, dass in Schottland an Menschen unter 21 keine Autos vermietet werden. Nimmt einem leider ein wenig die Freiheit. Wir werden es jetzt für 8 Tage mit dem Bus und zwei Tage wandern versuchen :)
    Allgemein dachte ich, dass wildcampen verboten sei? Und zwar ziemlich schwer verboten.

Was ist Deine Meinung?

LIKE und bleib immer auf dem Laufenden!schliessen
oeffnen