Ich lauf Dich, Santiago!

Wo das Wetter das ganze Jahr über so herrlich ist wie in Santiago muss man als Läufer natürlich joggen gehen!

Nach 3 Monaten Großstadt-Abstinenz fiel es mir anfangs etwas schwer mich in das Stadtgefüge einzusortieren. Autos, so viele Autos! Und so viele Kreuzungen, die es zu überwinden gilt bis man endlich im sehnlichst erwarteten Grün ankommt: den Parks von Santiago!

Doch von eben diesen gibt es zum Glück einige! Meine Favoriten möchte ich heute mit Dir teilen!

Parque Araucano

Wo: Barrio Las Condes

Hinkommen: Metro Linie 1, Haltestelle Manquehue

Öffnungszeiten: Di-So 9-21 Uhr, Montags geschlossen (warum auch immer Parks geschlossen sein müssen!)

Laufstrecke: Ein Rundkurs um den Park sind 3,5 km.
Von der Metro Station zum Park sind es 1,2 km.

Lieblingsort: Die coole Dreiecks-Brücke und der darunter liegende tolle Skatepark mit Skateschule!

Besonderheiten: Flach, asphaltiert und nur teilweise beschattet. Sonnencreme in jedem Falle nicht vergessen! Dennoch ein sehr toller Lauf-Spot!

laufen-in-santiago-las-condes-bruecke

laufen-in-santiago-las-condes-wiese

Cerro San Cristobal

Wo: Barrio Bellas Artes

Hinkommen: Metro Linie 1, Haltestelle Baquedano

Öffnungszeiten: 8:30 – 20:00

Laufstrecke: Oben auf dem Cerro gibt es sehr viele Strecken mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden!

Alle Routen im genauen Überblick inkl. Höhenmetern findest Du hier: Rutas y senderos principales (auf Spanisch).

Lieblingsort: Die Aussichtsplattform mit Blick über Santiago!

Besonderheiten: Die Erklimmung des 300 m über Santiago ragenden Cerro Cristobals an sich hat es schon ordentlich in sich. Wer es erst auf dem Plateau mit dem Joggen angehen möchte kann auch die Seilbahn nehmen!

laufen-in-santiago-bellas-artes-san-christobal

Parque Forestal

Wo: Barrio Providencia

Hinkommen: Metro Linie 1, Haltestelle Baquedano

Öffnungszeiten: keine Beschränkung

Laufstrecke: Ein Rundkurs um den Park sind 5 km.

Lieblingsort: Die Fuenta Alemana ist sehr beeindruckend! Findest Du die Schildkröte?

Besonderheiten: Der Parque Forestal ist perfekt für einen Stadtlauf, da er sehr viele Schatten spendende Bäume und einen angenehm kiesigen Untergrund bietet.

Im in der Mitte des Parks liegenden Museo Nacional de Bellas Artes gibt es Toiletten (und Wifi).

Einziges Manko: Zu beiden Seiten des Parks liegen große Straßen, die die nette Atmosphäre des Parks ein wenig trüben.

laufen-in-santiago-las-condes-natur

Alle Laufveranstaltungen in Santiago im Überblick

Gibt es auf Corre.cl!

Warst Du schon mal in Santiago laufen?
Welche Strecken kannst Du noch empfehlen?
(Und welche Läufe?)

Comments(0)

Leave a Comment